Für Kunden

Wo finde ich weitere Liefer- und Abholservices in und um Amberg?

In der Facebook Gruppe Amberg Liefert tauschen sich über 6.000 Amberger über Liefer- und Abholservices aus und teilen ihre Erfahrungen und Tipps.

Ich suche ein bestimmtes Produkt. Wo kann ich es finden?

Kontaktieren Sie unsere kostenlose Einkaufsberatung gerne über den Facebook Messenger (blaues Symbol am Bildrand) oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular.

Wo bekomme ich Hilfe beim Einkaufen?

Die Freiwilligenagentur Amberg vermittelt freiwillige Einkaufshelfer an hilfesuchende Risikogruppen.

www.engagiert.amberg.de

Wie kann ich Gutscheine bei Amberg Hilft bestellen?

Das Amberger Gutscheinportal wurde im Auftrag der Wirtschaftsförderung Amberg erstellt und bietet eine einfache Online-Bestellfunktion. Der Kaufpreis wird per PayPal oder Banküberweisung bezahlt und der Gutschein direkt vom jeweiligen Unternehmer per Post verschickt.

Für Firmen

Wie informiere ich meine Kunden über Sonderservices in der Coronazeit?

Neben eurem Firmeneintrag bei Amberg Hilft solltet ihr unter anderem folgende weitere kostenlosen Kanäle nutzen:

Teilt eure Infos und Angebote in der Facebook-Gruppe Amberg Liefert.

Aktualisiert euren Firmeneintrag in Google MyBusiness entweder als „Vorrübergehend geschlossen“ oder fügt die Attribute „Abholung vorm Geschäft“, „Abholung im Geschäft“ oder „Lieferung am selben Tag“ im Reiter Info hinzu. Hier eine Anleitung.

Wie kann ich mein Unternehmen bei Amberg Hilft listen lassen?

Über unser Kontaktformular könnt ihr eure Kontaktdaten, Öffnungszeiten und ggf. Sonderservices während der Coronakrise mitteilen. Wir erstellen dann schnellstmöglich euren Eintrag.

Wie funktioniert der Verkauf von Gutscheinen bei Amberg Hilft?

Die Wirtschaftsförderung Amberg bietet euch in der Coronazeit einen provisionsfreien Onlineverkauf von Geschenkgutscheinen an.

1. Schickt euren gewünschten Gutscheinwert und ggf. Bildmaterial (Querformat, keine Logos, kein Text) an verena.fitzgerald@gewerbebau-amberg.de, um einen Entwurf erstellen zu lassen.

2. Wird euer Gutschein bestellt, teilen wir euch die Lieferadresse mit.

3. Eure Rechnung für den Gutschein stellt ihr anschließend an uns aus, damit wir euch den Umsatz per Banküberweisung weiterleiten können.

Lohnt sich die Teilnahme bei Amberg Hilft für meinen Betrieb?

Amberg Hilft wird sowohl in sozialen Medien als auch im Lokalfernsehen, in der Presse sowie durch Plakate und Flyer beworben, um Kunden aus Amberg und der Region bestmöglich zu erreichen.

Die Kampagne wird auch nach einer Lockerung der Ausgangsbeschränkungen fortgeführt, da wir in vielen Branchen mit langfristigen Folgen der Coronakrise rechnen. Wir empfehlen Amberger Betrieben aller Branchen dringend, sich mit uns in Kontakt zu setzen.

Wer steht hinter Amberg Hilft?

Die Initiative wurde im Auftrag der Amberger Wirtschaftsförderung Gewerbebau GmbH initiiert und wird von Amberger Stadtmarkting und der Stadt Amberg unterstützt.

Bei allgemeinen Fragen zu dem Projekt wenden Sie sich gerne an:
verena.fitzgerald@gewerbebau-amberg.de

Wo bekomme ich Unterstützung für Finanzhilfen?

Die Wirtschaftsförderung Amberg hat eine neue Corona-Hotline und eine Informationswebseite eingerichtet.

09621 91640-23
coronahilfeambergerfirmen.wordpress.com

Wie verkaufe ich meine Produkte am besten online?

Grundsätzlich könnt ihr eure Produkte entweder in einem eigenen Onlineshop oder auf einem Onlinemarktplatz verkaufen.

Für Einsteiger: Produkte in sozialen Netzwerken oder Google zeigen
Für einen möglichst schnellen, günstigen und unkomplizierten Einstieg könnt ihr zum Beispiel einen Facebook Shop erstellen oder eure Produkte im Google MyBusiness Profil hochladen.

Für schnelle Reichweite: Produkte über einen Online-Marktplatz verkaufen
Neben den internationalen Marktplätzen wie Amazon und ebay könnt ihr eure Ware auch über bundesweite Marktplätze wie Locamo verkaufen. Hier bezahlt ihr eine gewisse Gebühr, aber nutzt die höhere Reichweite und spart euch den Entwicklungsaufwand für einen eigenen Shop.

Für langfristigen Erfolg: Der eigene Onlineshop
Mithilfe eines Shopbaukastens von Jimdo, Wix oder WordPress könnt ihr ohne Programmierkenntnisse einfache Webshops erstellen. Hierfür solltet ihr zumindest über Grundkenntnisse im Umgang mit „Content Management Systemen“ verfügen oder Unterstützung von einer unserer Amberger Werbeagenturen einholen.

Ihr seid euch unsicher, welchen Weg euer Betrieb einschlagen sollte? Kontaktiert uns gerne für eine kostenlose und unverbindliche Erstberatung der Wirtschaftsförderung Amberg.